28.2.07

"Ich habe es schon wieder geschafft!": zum zweiten Mal ist mir ein Kaktus eingegangen. Wer hat eigentlich behauptet, die Dinger seien pflegeleicht? Und in welche Mülltonne schmeißt man laut Mülltrennungsgesetz ausgebrannte Glühbirnen? Vielleicht werde ich sie behalten, denn die herkömmliche Glühbirne als Leuchtmittel ist ja wegen radikalen Klimaschützern vom Aussterben bedroht!

26.2.07

Sehr geehrte Frau Windisch,

Sie wurden zur Veranstaltung 4407 nicht angemeldet!

Grund: Die Veranstaltung ist bereits voll belegt.

"Da hätte ich aber früher aufstehen müssen" Heute wurde die verbindliche Onlineanmeldung für die Germanistikseminare an der Universität zu Köln freigeschaltet. Bis halb fünf Uhr morgens saß ich zusammen mit dem Internet, aber es ging noch nicht los. Dann bin ich eingeschlafen. Das erste was ich tat, nachdem ich um 11 Uhr heute morgen die Äuglein öffnete, war, den Computer anzuschalten um mich anzumelden. Doch alle von mir bereits im Vorfeld ausgewählten Hauptseminare sind "bereits voll belegt" In einem Alternativseminar stehe ich auf der Warteliste. Platz 39. Mir scheint, ich kann meine Seminare nicht nach Studienschwerpunkt und Professoren wählen, sondern nach dem Buffetprinzip: vordrängeln, sonst kriegt man nur noch die Reste. Sehr akademisch. Und das kostet nun 650 € pro Semester. Ich gebe allerdings noch nicht auf und werde die Sprechstunden der ProfessorInnen aufsuchen, um mich lächelnd, aber seriös, zurückhaltend, aber deutlich zu erklären. Eine Bittstellerposition, in die ich unfreiwillig gedrängt werde. Herzlich Willkommen.