18.2.11

Ausstellung mit Fotos von Kleiderköln

Fotos, die ich für Kleiderköln gemacht habe, in einem Raum mit Kleidern von Yves Saint Laurent, Hubert de Givenchy und Martin Margiela, das war ein schöner Moment in den Räumlichkeiten der Cranach-Stiftung in Wittenberg. Und auch wenn im so genannten "Reallife" bei mir noch immer so viel los ist, dass ich nicht genügend Energie finde um Kleiderköln wieder aufzutauen, so hat die Ausstellung mich sehr inspiriert und Ideen freigesetzt- mal sehen, was dieses Jahr noch so alles passiert. Ich bin gespannt und freue mich, dass Ihr noch da seid. Die Ausstellung ist übrigens noch bis zum 27.02.11 zu sehen.

Kommentare:

Jules hat gesagt…

herzlichen glückwunsch nochmal! ich bin begeistert. und ich wünsch dir, dass die erwähnten neuen energien noch viel positives freisetzen! xx

Laarni hat gesagt…

Wow, Süße!

Auch wenn es noch nicht für eine langfristige Wiederbelebung von kleiderkoeln reicht, so hoffe ich doch auf ein "kleiderkoeln in Manila Special"! Ich freue mich auf eine tolle Zeit mit einer tollen Frau!

Yu-Ting hat gesagt…

Erst mal ab zu Facebook! ;)