27.5.13

Guten Tag Carolus Therme

Genau die richtigen Temperaturen für die Sauna. Da waren wir letzte Woche in der Carolus Therme, Aachen. Gute Auswahl an Saunen, es gibt sogar eine Backofensauna, wo alle zwei Stunden Laugenstangen gebacken werden. Ein bisschen mehr Ruhe-Bereich wäre nicht schlecht und kulinarisch war das Restaurant "Lemongrass" leider sehr enttäuschend: lieblose Salatbar, jedes zweite Gericht mit Geschmacksverstärkern, Sahne-Cocktails und in meiner Kartoffelsuppe war Speck. Richtig schön hingegen war die Orientalische Badewelt, mit Totem Meersalz zum Peelen im Dampfbad, Bäder mit 18 und 38 Grad zum kneippen und einem Ruheraum mit kuscheligen 37 Grad.

Öfter mal Hut. Dieser ist ein Erbstück von meinem Opa.


25.5.13

Zimmer frei

Diesen Sonntag (26.05.) zu Gast bei Zimmer frei: Michael Kessler. Wie immer 22:15 Uhr im WDR Fernsehen.

23.5.13

Ode ans Rauchen































Als man noch allerorts piefen durfte,
da stank es nicht so sehr,
da verteilte sich der Rauch,
wie über ein großes Meer.

Nun ist es überall verboten
und ständig wird man ermahnt,
selbst schräge Blicke im Straßencafé,
kleiner Polizist, der gerne ahnd´.

Aber nun geht mal in die Spelunken
und riecht wie der neue Gestank Euch naht,
Dreck, Toiletten, Schweiß,
davor hat Euch der Rauch einst bewahrt.

Natürlich ist rauchen schlecht und ungesund,
wir unterstützen eine fiese Industrie,
aber bei Mad Men findet Ihr´s geil,
das verstehe ich irgendwie nie.

Aber ich, ich hab gut reden,
Nikotin ist für mich ein Genuss,
nach gutem Essen in Gesellschaft,
aber auf jeden Fall kein Muss.

Als man noch allerorts piefen durfte,
da stank es nicht so sehr,
jetzt seid doch mal tolerant mit den Rauchern,
sonst gibt es bald keine mehr!

Foto: nkwindisch

21.5.13

Sex auf Drogen

Jungsheft #15 und Giddyheft #12 sind draußen!

Hier online bestellen oder in diesen Shops käuflich erwerben, für 6 Euro das Stück.

Im Jungsheft findet Ihr neben einem Damenkonversationslexikon ein Interview mit Jennifer Rostock und im Giddyheft geht es um das Projekt nakedHEART und in meinem Sextext schreibe ich über besoffenen Sex.

Übrigens gibt es hier bei bunt im kopf ein tolles ausführliches Interview als Podcast mit Nicole Rüdiger, der Herausgeberin der Hefte.

20.5.13

Guten Abend Gatsby


Kommen gerade aus der Astor Filmlounge. "The Great Gatsby", ich mag so ausstaffierte Filme und Leonardo Di Caprio. Dafür habe ich mich rausgeputzt, mit einer Naht-Strumpfhose.  

13.5.13

Guten Abend Kamasutra

Das Wetter ist zum Arme verschränken. Bei solch grauen Tagen brauche ich immer Farbe, so wie bei dem grünen Rock. Was aber noch besser hilft gegen tristes Frösteln ist Kamasutra. Ich meine natürlich das indische Restaurant in Köln. Die Kellnerinnen in ihren orangenen Hemdblusen-Minikleidern verbreiten gute Laune und die Original Gewürze heizen dem Körper ordentlich ein, ich hatte nach dem Essen abends keine kalten Füße und das will was heißen!


6.5.13

Guten Tag Scherbett


Nach der Metzgerei Schmitz (Essen), dem Salon Schmitz (Trinken und Posen) mit angeschlossenem Club Coco Schmitz (Tanzen) und der Gastronomie im Ostasiatischen Museum (Aussicht genießen) am Aachener Weiher, hat nun auf der Aachener Straße die dritte Dependance Bar Schmitz (hochpreisiges Essen) eröffnet. Eine ziemlich verschmitzte Ecke. Zu der Qualität des Essens kann ich nichts sagen. Oft scheue ich mich als Vegetarierin in teure Restaurants, da ich nicht gerne bereit bin, für einen Teller voll Gemüse über 20 Euro zu zahlen, egal wie frisch die Kräuter sind. Also habe ich mich in der Bar Schmitz auf die Eistheke gestürzt. Oder besser gesagt auf die erlesene Sorbet (veraltet: Scherbett) Auswahl, Kugel Kostenpunkt: 1,30 Euro. Hier, früher und so, 30 Pfenning, ja ja. Sorte Mohn und Sorbet Waldfrucht war auch wirklich richtig lecker. Aber irgendwie freue ich mich sehr auf meinen diesjährigen Italien/Sardinien Urlaub, wenn um gutes Essen nicht immer so ein Bohai gemacht wird.

Lochbestickte Kleidung finde ich richtig schön. Die Bluse hat mir meine Herzensfreundin Maia geschenkt, sie hat sie damals von ihrer kölschen betagten Nachbarin bekommen und war ihr noch größer als mir.


2.5.13

Zimmer frei

Diesen Sonntag (05.05.) bei Zimmerfrei: Sängerin Wencke Myhre. Wie immer 22:15 Uhr im WDR Fernsehen.