29.7.13

Guten Abend summer tunes

Am Wochenende war im Blücherpark das alljährliche "Cologne Summer Tunes". Picknick mit Elektro-Mucke, das ist genau nach meinem Geschmack. Es waren zwar auch eine Menge verstrahlter Leute da, aber die meisten haben wenigstens ihren Müll mitgenommen.

Derzeit arbeite ich in einem Souterrain-Büro. Sehr angenehm bei Schwüle. In das viele Grün passen Blumen, also hatte ich heute mein florales Vintage-Kleid an.


22.7.13

Guten Abend Sonnenschein!

gelati_0
zürich
schweiz_natur2
rom_roller_4
pontedetrevi_3
rom_fassade_5
idylle_6
kuh_7
fenster_9
sonnenaufgang 10

Diese Montagsmontur ist nur halb geschummelt, denn das Kleid vom ersten Foto habe ich auch heute an.
Ich bin zurück!
Auf Sardinien war es wunderschön, lange Sandstrände mit klarem Wasser, viel Natur und Tiere aus nächster Nähe. Wir haben gut gegessen und uns prächtig erholt, wenn man von ein paar Jugendlichen absieht, die des nächtens neben uns laut Goa-Musik gehört haben. Empfehlen kann ich im Osten die Stadt Orosei, alt und schnuckelig. Alghero im Nordwesten ist auch einen Ausflug wert, allein schon, um sich den ganzen Korallenschmuck anzusehen. Rom, ja, was kann man zu Rom sagen? Es war genau, wie ich es mir vorgestellt habe und alle bekannten Sehenswürdigkeiten liegen so nah beieinander! Da kann man sich einfach treiben lassen. (Wer findet mich beim Trevi Brunnen?) Bei unserem ersten Stopp in Zürich haben wir ca. 20 km entfernt in Chrinnen auf einem Berg übernachtet, hier, falls es jemanden interessiert, die Koordinaten: N 47° 16' 55'' O 8° 56' 52''. Ein Navi mit GPS war ohnehin sehr bereichernd, wir hatten das Buch "Mit dem Wohnmobil nach Sardinien" dabei und haben so eine Menge toller Stellplätze gefunden.