25.2.14

Ein Haus bauen



Das dritte Jahr gab es nun auf der Möbelmesse imm cologne "Das Haus", wobei auf ca. 240 qm ein Wohnhaus simuliert wird. Dieses Jahr gestaltete es die dänische Designerin Louise Campbell. Im Hinterkopf hatte sie dabei die verschiedenen Dimensionen von "Alice im Wunderland" und als Mittelpunkt des Hauses fungiert das riesige Bett. ths Messesbau, für die auch mein Freund arbeitet, hat das Haus gebaut. Dabei waren 12 Leute ca. 2 Wochen lang im Einsatz. Der Abbau ging natürlich schneller, aber seht selbst, es wurde dieses Video darüber gedreht.

20.2.14

Zimmerfrei

Viele Leute posten mehrmals täglich Fotos bei Instagram. Götz Alsmann veröffentlich auf seiner website seit Jahren das eine Foto der Woche. Diese Woche bin ich dabei mit meinem lieben Kollegen Markus Paßlick.

Bis Sonntag (23.02.), Jungs! Zu Gast ist Peter Brings. 22:15 Uhr im WDR Fernsehen.

17.2.14

"För mich noch en Kölsch, för de Jung noch eine Lömmelömm!"

"Für mich noch ein Kölsch, für den Jungen noch eine Limonade!" Dafür mag ich die kölsche Sprache, ich trink jetzt nur noch Lömmelömm, weil die ist auch noch sehr lecker.

Am Freitag hat mich meine liebe Hilli Knixibix mitgenommen ins Gebäude 9 zum Wellspring Festival. Das war richtig gut. Wyoming waren in sich versunken und wie von einem anderen Planeten. Am besten gefallen hat mir Cosmono, weil da konnte man gut zu tanzen und die haben super Pixel-Aufkleber am Merchandising-Stand. Alle vier Bands, die spielten, kamen aus Köln. Was mir auffiel: Es war keine Musikerin dabei. Ich mag gerne gemischte Bands. Und Texte von Frauen, die fühle ich mehr. Köln, wo sind Deine Musikerinnen?

Apropos Frauen: Morgen kommt das neue Missy Magazine raus und da ist ein richtig gutes Dossier über Sexarbeit drin. Das Wort allein ist schon komisch. Sex als Ware, was ist der Preis? Kritikerinnen und Befürworterinnen kommen gleichermaßen zu Wort - endlich. Allerdings nicht die Männer, die zu Prostituierten gehen, was ich ein bisschen schade finde.

Aber zurück zum Tanzen. Falls Ihr Lindy Hop tanzt, solltest Ihr unbedingt mal einen Workshop bei Nik machen. Der hat den Rhythmus! Genauso wie seine Schwester Jovanna, seht beide hier.

Stereotyp maskuliner wird es in der Ausstellung "Top Secret". Am 21.02. eröffnet im Institut für Spionage, Oberhausen, eine Ausstellung rund um James Bond mit Uhren, Pistolen und Autos.


10.2.14

Chrome Metal Tigers



Ich werd´ verrückt: Die Chrome Metal Tigers sind zurück!
Die amerikanische Kultband aus den 80ern hat sich wiedervereint und kommt im November für ein Konzert nach Deutschland! Na gut, die Jungs sind ruhiger geworden, sie werden nur Cover-Songs spielen und alle Einnahmen einem karitativen Zweck spenden, aber Charity ist das neue Rock ´n Roll.
Alle weiteren Infos findet Ihr hier.

9.2.14

Zimmer frei

Als Mariele Millowitsch 2007 das erste Mal bei Zimmer frei war, sah ich noch so aus.

Heute (09.02.), sieben Jahre später, bin ich so ähnlich in Blau, also als Assistentin dabei.

Wie immer, 22:15 Uhr im WDR Fernsehen.

Foto: copyright WDR 

2.2.14

Ladies night



Gleich haben zwei meiner liebsten Freundinnen Geburtstag und am Wochenende gehen wir das feiern. Ich stimme mich schon mal ein. Wann, wenn nicht am Montag morgen?